Eigene Videos und ein paar Fotos

 

  

 

Eigene Videos und ein paar Fotos:

 

 

Auf dieser Seite habe ich einige Videos und Fotos die natürlich alle direkt oder indirekt etwas mit den Güllepumpen zu tun haben eingestellt.

Es handelt sich hierbei um meine eigenen "Werke", die teilweise an anderer Stelle bereits länger im Internet zu sehen sind.

Wenn ihr mögt, stöbert ruhig ein bisschen drin rum.

Solltet ihr wider erwarten anstatt der Videovorschau nur große Lücken zwischen den Überschriften sehen,

so liegt das daran das ihr nicht den aktuellen flashplayer installiert habt.

Ihr könnt ihn hier kostenlos runterladen.

So und nun viel Spaß beim stöbern.

 

Micha in Vechta:

Hier seht ihr meine Anmeldungsfotos aus Vechta...wie doch die Zeit vergeht.....

2002---------------------------------------------------------------2003-----------------------------------------------------------2004

 

2005----------------------------------------------------------2006-----------------------------------------------------------2007

     

2008-----------------------------------------------war ich mit 2 Mopeds da---------------------------------------------2009

 

  

        2010--------------------------------------------------2011------------------------------------------------2012

2012 war auch die Vorstellung des Wing-o-lators

 

 

2013 auf der Maschine von Jens David-----------------------------------2014    

 

 

2016--------------------------------------------------------2017           

Weltrekord

Die meisten von Euch werden ja die Geschichte mit unserem Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde schmunzelnd zur Kenntnis genommen haben... .

Im Sonntagsblatt aus Vechta vom 2.6.2002 steht wieder mal was von "Weltrekord in Folge", aber selbst diese Zahl ist mehrfach überboten worden

(siehe auch Video "Vechta 2008).

 

Auch die Oldenburgische Volkszeitung berichtete über dieses Treffen, schaut mal:

 

Hier ein Schnipsel aus der Lokalzeitung von 1987:

 

Bei der Ausfahrt 2007 plante Benno derzeit eine Rast bei einem für seine Würstchen bekannten Schlachter mit ein, hier der Bericht dazu:

 

 

2008 berichtete gar eine niederländische Motorradzeitschrift über Vechta, schaut mal:

 

 

 

 

Ich habe die Maschinen die an den Ausfahrten in Vechta teilgenommen haben mal auf Video festgehalten, schaut mal rein:

 

Vechta 2008

 

 

 

202 Mopeds (wenn ich mich nicht verzählt habe) Nummer 76 ist das "Feuerwehrmoped"

 

 

 

Vechta 2009

 

2009 gab es keine gemeinsame Ausfahrt sondern eine gemeinsame Rückfahrt vom Dümmer See aus nach Vechta.

Hier also die "Rückkehr der Pumpenritter".

 

 

Vechta 2010

 

 

 

In diesem Video hab ich das Lied "de Gülletied " von de Inspringer eingebaut, hier kannst du das Originalvideo geniessen, (Wäscheklammer nicht vergessen) :

" target="_blank de Inspringer, siehe auch mal hier,(beim III ausgestrahlt am 28.12.2010).

Schmeissswech: Jens von de Inspringer in Büttenwarder gibts hier.

 Zum CD bestellen klick mal auf deren Homepage: de Inspringer.de

 

 

Vechta 2011

 

 

 

 

Hier seht ihr das Video der Rückkehrer vom Dümmer See nach Vechta.

Ein paar meiner Bilder des Treffens gibts hier.

 

 

Vechta 2012

 

   

Hier seht ihr (fast schon traditionell) das Video der Einfahrt auf den Platz in Vechta.

Meine Bilder des Treffens und ein paar kleine Videos (auch vom Tauziehen) seht ihr hier

Marcels Bilder des Teffens seht ihr wenn ihr hier draufklickt.

Natürlich gibts auch wieder Bilder auf unserer Homepage (http://guellepumpe.de/)

 

 

Ganz am Rande des Geschehens, von vielen unbemerkt...

Lainel hat eine Handy-App namens "Schifferklavier" oder ähnlich und spielt nun auf seinem Handy zum Tanze auf...

      

 

 

 

Vechta 2013

Nachdem wir Freitag absolutes Kaiserwetter hatten, haben wir für Samstag extra etwas kühlere Temperaturen bestellt, damit die Pumpentreiber die an der Ausfahrt teilnehmen unterm Helm nicht so schwitzen. Sonntag war selbstverständlich wieder schönster Sonnenschein..wink 

 

 

Vechta 2014

 

 

 

 

Vechta 2015

 

 

..weils soooo schön war gleich noch eins...

 

 

 

Vechta 2016

Hier seht ihr das Feuerwerk zu unserem 20. Treffen, schaut mal:

 

 

 

Vechta 2017

Hier wieder ein Video des Motorradkorsos...viel Spass beim "sich selber suchen" smiley


 

Frankreich 2009

 

Der Französische "CX Twinning-Club " feierte 2009 ihren 20.Geburtstag und lud zu einem Treffen ins Elsass.

Wir waren mit einer kleinen " Abordnung " dabei

Ich bin nicht wie sonst auf Deutscher Seite an Baden-Baden vorbei durch den Scharzwald ins Elsass gefahren, sondern auf Fränzösischer Seite,

über Strasbourg Richtung Colmar am schönen Oberrhein, in dessen Nähe dasTreffen stattfand..

Aus Colmar stammt der Künstler Frederic Auguste Bartholdi, der wiederum entwarf die Außenhaut der Freiheitsstatue und so kommt es

das Miss Liberty mir zum Abschied winkt .

Wetter und Stimmung waren Super, Ort des Teffens mitten in den Vogesen (gleich mehrere Pässe max. eine halbe Stunde entfernt),

gesellige Abende in Turckheim in einem Spitzenrestaurant mit "Schifferklavier" und Schunkeln, (Originalsound im Video zu hören) ,

Menüs in mehreren erlesenen Gängen mit echten Französischen und speziell Elsässer Spezialitäten und Weinen, ein echter Nachtwächter,

sowie eine Superorganisation (Yann und Francoise kümmerten sich liebevoll um die Ausländischen Gäste) ließen dieses Treffen

unvergesslich werden.

Ein kleines Video mit Eindrücken dieses Treffens und Blick von oben beim Befahren des "Col de la Schlucht" seht ihr

hier:

 

 

 

 

Alle Fotos und ein paar kleine Videos der Tour gibts hier

Ein Video voller schunkelnder Franzosen im Restaurant gibts hier

Mopedfahrereindrücke beim Erklimmen des Col de la Schlucht gibts hier.


 

Frankreich 2012

                    

 

Vom 28. bis zum 30.April 2012 gabs im Elsass ein "ganz kleines Trefffen" das Yann terminlich so gelegt hat das er gleich seinen Geburtstag mit uns feiern konnte.

 Gleichzeitig war es das erste Internationale Treffen des hondacx.com Forums und Yann plant dieses Treffen auf jeden Fall zu wiederholen.

Anlässlich dieses Treffens lud er auch ein paar norddeutsche Pumpenfreunde ein und wir kamen gern.

Genächtigt wurde bei Yann und Francoise Zuhause im mitgebrachten Zelt oder auf dem Schlafsack in einem extra zur Vefügung gestellten Raum.

Die ötteren Herrschaften schliefen in bequemen Betten und Klappsofas überall im ganzen Haus verteilt ( wo schliefen eigentlich die Hausherren?.

Das Treffen selbst spielte sich in einem ca.800m entfernten von Yann angemietetem Saal eines ehemaligen Wellnessbades ab, wo es genug Platz für alle gab.

Das Wetter war wieder vom allerfeinsten (33 Grad bei der Ausfahrt am Samstag) und die Gegend ist für ihre Pässe berühmt.

Sind wir doch vor 3 Jahren bereits durch die Vogesen (etwas weiter nördlich im Elsass gelegen) gewedelt,

so ging es diesmal bei den Ausfahrten in die Schweiz . Die Ausfahrt am Samstag führte uns durch malerische Täler und Felsschluchten bis hoch zum Passwang,

wo es ganz oben auf dem Berg durch einen in den Fels geprügelten Tunnel ging. Verpflegung und Stimmung waren dank Francoise und vieler Helferlein prächtig

und am Sonntag wurde dann in Yanns Geburtstag mit ausgelassener Stimmung und tollern Gesangseinlagen der französischen Freunde hinein gefeiert.

Als krönenden Abschluss dieses schönen Treffens gab es vor der langen Heimreise noch eine Flasche Elsässer Wein als Erinnerung mit einem Label das

ein Freund von Yann (seines Zeichens ein Wiener Comiczeichner) selbst entworfen hat.

 

               

         

 Das Treffen war der örtlichen Presse eine komplette Seite wert.. Schaut mal:

 Meine Bilder dieses Treffens seht ihr hier.

Sylvies Bilder des Treffens seht ihr hier. (Einen lieben Gruß nach Südfrankreich)

Michaels Bilder aus Frankreich seht ihr hier. 

Marcels Bilder vom Sonntag seht ihr hier. (auch einen lieben Gruß, diesmal in die Schweiz)


 

Bin mal eben weg......

 

 

------------- ------------------------------ ----------------

Micha und sein Feuerwehrmoped waren ab dem 2.9.2011  00.00Uhr auf Brandinspektion in Richtung Österreich/Schweiz/Liechtenstein.

Die Anfahrt war Problemlos aber unspektakulär, einfach über die Autobahn bis nach Lindau, rüber nach Österreich, via Bregenz dann in die Schweiz.

Das Wetter das uns dort erwartete einfach traumhaft.

Am Samstag dann eine wunderschöne Tour durch verträumte Pässe in Richtung Liechtenstein, wo wir von Frank zum Veschpern eingeladen waren.

Franks Haus ist 840 Meter über dem Rheintal in einem Felsmassiv gelegen mit Blick von oben auf ganz Liechtenstein,

 sowie die Schweiz und Österreich bis hin nach Südtirol .

Mit solch einem Ausblick schmeckt ein Kaffee gleich ganz anders und wird mit Sicherheit unvergessen bleiben.

Ein Highlight auf dem Rückweg war sicher die Tatsache das einer unserer Mitfahrer völlig verblüfft feststellen mußte das vier Minuten nachdem das blinkende

Andreaskreuz uns an einem Bahnübergang zum Halten aufforderte in der Schweiz doch tatsächlich noch eine Schranke runterkommt.....tztz

Dabei stand doch dort extra dieses Schild:

....tztztztz

laugh Hilfsbereit wie Pumpenfahrer nunmal sind sprangen von allen Maschinen sofort die Leute runter um............Fotos zu machen ! cheeky

Nachdem alles im Kasten war wurde selbstverständlich der arme Biker aus seiner Falle befreit.

Insgesamt eine wunderschöne 2000km Wochenendtour die uns zum Abschluss auf dem Rückweg mit einem Abstecher ins Ostallgäu

entlang der "Romantischen Strasse" fast wieder zur österreichichen Grenze zum Schloss Neuschwanstein führte..

Danach dann wieder langweilige 800km die A7 hoch durch perfekt organisierte Staus und 350km Regen ins schönste Bundesland der Welt,

wo wir am Montag um 0.20 ankamen.

Resumee des Treffens:

Wetter war einfach nur superklasse. Stimmung, Organisation, Verpflegung und die dort unternommenen Touren waren einmalige Erlebnisse,

Gut das die Feuerwehr dort war!! In der Schweiz da hats ein Feuer!!

Vielen lieben Dank an Marcel, Marianne und all die kleinen und grossen Helferlein.

Erste Bilder von Marcel seht ihr auf der Homepage des Stammtisches Bodenseeregion, klickt mal hier

Zum Anschauen meiner Bilder und ein paar kleinen Videoclips klick mal hier

 


 

Antenne Sternfahrt 2009

 

Antenne lud am 1.Mai 2009 zu einer Sternfahrt zum Heidepark Soltau und 18000 Mopeds kamen.

Absolutes Kaiserwetter sorgten neben dem freien Eintritt für Mopedfahrer (Antenne hats ja ) für reges Treiben im Heidepark.

 

Antenne Sternfahrt 2010

 

Auch 2010 lud Hitradio Antenne wieder Anfang Mai zu einer Sternfahrt in den Heidepark Soltau ein.

Es waren noch mehr Teilnehmer als letztes Jahr (25.000). Eine AC/DC Coverband sowie Verpflegung vom Grill sorgte für eine Super Stimmung.

Schaut mal hier:

 

Antenne Sternfahrt 2011...

...war dieses Jahr an zwei Tagen, am 7. und 8. Mai.

Es war absolutes Kaiserwetter und die Stimmung war wieder vom Allerfeinsten.Aussteller waren dieses Jahr Suzuki, BMW und Hein Gericke.

Ein Super Rahmenprogramm mit Show, Attraktionen, Livemusik und Verpflegung sorgten dafür das es wieder mal ein Spitzensaisonauftakt für ca.35.000 Biker

(verteilt auf 2 Tage) wurde.

 

Tolle Videos zu diesem Event gibts auch hier, hier, oder hier(!), schaut mal rein.

 

  

Antenne Sternfahrt 2012...

 

 

...war am 5. und 6. Mai .alles "drauf freuen" half nix, es waren Temperaturen um 7 Grad und ein Wolken/Wind/Regenmix.

Schaaaaade, aber bei diesem Wetter jagt man ja nichtmal einen Hund vor die Tür. Aber nächstes Jahr wird alles besser!! Ich freu mich drauf.

 

 

Antenne Sternfahrt 2013...

Bald werdet ihr hier ein kleines Video der Antenne Sternfahrt 2013 sehen, habt etwas Geduld...

 

 


 Springe 2008:

Die Saisonabschlußfahrt 2008 ging traditionell wieder nach Springe und endete am Sonntag mit einem ausgiebigen 2. Frühstück in Neustadt, wo der Micha

ja bekanntlich  in der Superzapfsäule der ortsansäßigen Araltankstelle wohnt.

Ein paar Bilder davon seht ihr hier.

 

 

Springe 2009:

Unsere Saisonabschlußfahrt 2009. Die Abfahrt aus dem dunklen Wald seht ihr hier:

 

Fotos des Wochenendes gibts hier.

 

Springe 2010

 

Springe ist traditionell jedes Jahr unsere Saisonabschlussfahrt, so auch dieses Jahr.

Hier ein kleines Video aufgenommen bei der Ankunft des Clubs am Sonntagmorgen zum 2. Frühstück in Neustadt:

Fotos vom Springewochenende gibts hier.


 

Springe 2011

 

Auch dieses Jahr gabs natürlich wieder unsere Saisonabschlussfahrt nach Springe mit anschliessendem 2. Frühstück am Rübenberge.

 

(Hat die Enfield beim ankicken doch glatt ihr N weggerüttelt...tztztz)

 

 

Springe 2012

ein Video vom gemeinsamen Frühstück in Neustadt  gibt es diesmal nicht, da das inoffizielle, geheime Orgateam der gemeinsamen Rückfahrt

sich etwas ganz besonderes ausgedacht hatte. Es wurde gleichzeitig gestartet aber nicht der einfache Weg war geplant, sondern so eine Art Schnitzeljagdrally,

was zur Folge hatte das ca. 2 Stunden nach Ankunft der "Sieger" erst die letzten Teilnehmer eintrafen (einer gar aus Bremen, der muß sich völlig verfahren haben).

Die Akkus der Videokamera waren eine Stunde nach Ankunft der Sieger einfach alle....crying 

 

Springe 2013

Auch 2013 hat sich unsere kleine "Pumpengeilfindegrubbe" zu einem kleinen 2.Snack in Neustadt getroffen. Diesmal gibt's wieder ein Video!

 

 

 

 

                                             Flag Counter

Nach oben